Objekt

A S C H E N P U T T E L S   L U S T

Schuh-Objekte im Rahmen eines Ausstellungsprojekts von Vérok Gnos, Jutta Hieret, Iris Kamlah und Gloria Keller

Die von den Künstlerinnen gestalteten und künstlerisch verfremdeten Schuh-Objekte präsentieren sich im Raum als solitäre Kunstwerke auf Podestclustern – bizarr, witzig, schräg und außer-gewöhnlich. Kaum noch als herkömmliches Schuhwerk erkennbar, setzen unterschiedliche Bearbeitungsmethoden oder Präsentationsarten verschiedene Assoziationen frei: ob aus diversen Materialien zusammengesetzt, mit Alltagsgegenständen kombiniert oder inszeniert, umwickelt, geschnürt, beklebt, versteinert oder zerschnitten – jeder Schuh erzählt seine eigene Geschichte und wirft den Blick auf Symbolhaftes, Märchenhaftes, Humorvolles wie Emotionales.

 

 

 

D E R   L E T Z T E   S T R O H H A L M

Drei Kunststoff-Objekte
Plastik-Trinkhalme in Polyester-Gießharz mit LED-Beleuchtung
je 12,5 x 12,5 x 5 cm
Ausstellung „KUNST-STOFF“
GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe, November 2017